Avocado

Die Top 10 gesunden Nahrungsmittel zum Abnehmen

Heutzutage vergeht kaum eine Woche, in der nicht ein neuer Gesundheitsexperte einen weiteren revolutionären Ernährungsplan vorstellt. Allerdings haben viele Diät- und Ernährungspläne eine Gemeinsamkeit: der Fokus steht selten ausschließlich auf wirklich gesunde Lebensmittel. Durchweg als gesund kann man Nahrung nennen, wenn sie von hoher (biologischer oder organischer) Qualität ist, für den Menschen essentielle Nährstoffe liefert und die Bildung von Fettzellen nicht anregt. Detailliert gehen wir in einem unserer früheren Artikel (“Die Mathematik hinter gesundem Essen”) auf dieses Thema ein.

Im heutigen Beitrag schlagen wir die besten 10 gesunden Lebensmittel vor, die den Körper dabei unterstützen, Gewicht zu verlieren, jedoch gleichzeitig uns viele wichtige und gesunde Nährstoffe zuführen. Zur Vereinfachung haben wir die Lebensmittel in 4 Kategorien zusammengefasst, nämlich Getränke, Obst, Gemüse und Getreide.

Die Top gesunden Nahrungsmittel sind:

Getränke: Wasser und Grüner Tee

Wir haben hier tatsächlich nur Wasser und grünen Tee aufgelistet, da zum einen Wasser das reinste und unbehandeltste Getränk ist, und in seiner natürlichen Form als Quellwasser (oder gefiltertes Leitungswasser) den Körper optimal hydriert. Zum anderen grüner Tee, da er immens entschlackt und sowohl kalt als auch warm dabei hilft, viele Kalorien zu verbrennen.

Obst: Wassermelone, Papaya and Orangen

Wassermelonen bestehen hauptsächlich aus Wasser und helfen dem Körper dabei, überflüssige Schadstoffe auszuspülen. Daneben enthalten sie viele Antioxidantien und wirken sich regulierend auf den Cholesterinspiegel aus. Papaya ist eine Super-Frucht, die bei der Verbrennung von Kalorien hilft und sich förderlich auf den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System auswirkt. Orangen können ganz oder als Saft gepresst verzehrt werden, sie enthalten viel Vitamin C und sie helfen bei der Entschlackung des Körpers.

Gemüse: Avocado, Blattspinat, Möhren und Gurken

Avocado ist reich an guten Fetten und hilft dem dabei, auf ausgewogene Weise dem Körper Nährstoffe zuzuführen, ohne die Bildung von Fettzellen anzuregen. Daneben reduziert Avocado das Verlangen nach (oder den Heißhunger auf) Süßigkeiten. Blattspinat sowie anderes grünes Blattgemüse gehört zu den besten Antioxidantien überhaupt und kann zum Abnehmen wunderbar verwendet werden – es ist ein Null-Kalorien-Nahrungsmittel. Möhren sind sehr gesund und enthalten viel gutes Beta-Carotin, die Gurke hilft beim Entgiften und Entschlacken.

Getreide – Quinoa und Wildreis

Quinoa und unpolierter Wildreis sind hervorragende basische Getreide-Alternativen, die gesund sind und satt machen und daher ideal beim Abnehmen helfen können.

Wenn Sie noch weitere Vorschläge zum Thema gesunde Lebensmittel für Gewichtsverlust haben, dann teilen Sie uns das im Kommentar-Bereich gerne mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.