Balance-pH.de Logo2
Basisches Gemüse

Basische Lebensmittel zur Entsäuerung des Körpers

Wie kann man den Körper-pH-Wert ins Gleichgewicht bringen?

Um effektiv zu entsäuern, ist die wichtigste Maßnahme, den pH-Wert des Körpers auf seinen idealen Wert einzupendeln. Um dies zu erreichen muss das optimale Gleichgewicht zwischen basischen und säurebildenden Nahrungsmitteln gefunden werden. Eine solche vorwiegend basische Ernährungsweise sollte aus mindestens 75% basischen Lebensmitteln bestehen, wie z.B. Gemüse, Sprossen und Salate, und niemals mehr als 20 bis 25% säurebildender Lebensmittel, wie Fleisch, Fertiggerichte und Weißmehl-Produkte. Wichtiges Zusatzdetail: bitte den Körper immer mit ausreichend (basischem) Wasser hydrieren!

Basische Lebensmittel sind vorwiegend Gemüse und Salate, vor allem rohe Gemüse wie frische Gurken, und Sprossen. Ebenfalls basische Wirkung haben Früchte wie Limetten, Tomaten und Avocados, als auch Tofu, frische Sojabohnen, Mandeln, Olivenöl und allerlei Samen und Körner.

Schnell & einfach Basisch werden mit unseren Kostenlosen Basischen Rezepten

Säurebildende Nahrungsmittel sind alle Art von Fleischsorten, Geflügelprodukte und Meeresfrüchte. Eine säurebildende Wirkung haben ebenfalls Eier, Milchprodukte, Hefeprodukte, die meisten Nusssorten, Süßigkeiten, und Getränke wie Alkohol, Limonaden, Kaffee und schwarzer Tee.

Folgende Basische Lebensmittel-Tabelle verschafft einen Überblick, welche Nahrungsmittel eine basische bzw. säurebildende Wirkung auf Ihren pH-Wert haben.


Tabelle basischer und säurebildender Lebensmittel:

Lebensmitel, die Sie ohne Bedenken essen können Lebensmittel, die leicht Säure bildend sind Lebensmittel, auf die Sie verzichten sollten

Gemüse, Gräser & Sprossen
Alfalfagras und -sprossen
Artischocken
Auberginen
Blattkohl
Blumenkohl
Brokkoli
Chili
Chlorella
Endivien
Erbsen
Essbare Blumen
Feldsalat
Gerstengras
Grüne Bohnen
Grünkohl
Gurken
Hafergras
Kaiserschoten
Kamutgras
Karotten
Kartoffeln
Knoblauch
Kohlrabi
Kohlsalat
Kopfsalat
Kürbis
Lauch / Porree
Löwenzahn
Mangold
Meerrettich
Nachtschattengewächse
Okra
Paprikaschoten
Pastinakenwurzel
Radieschen
Rettich
Rhabarber
Rosenkohl
Rote Beete
Roter Rettich
Rotkohl
Rucola
Salat
Sauerampfer
Schwarzwurzel
Sellerie
Sojasprossen
Spargel
Spinat
Spirulina
Steckrüben
Süßkartoffeln
Tomaten
Wasserkresse
Weißer Rettich
Weißkohl
Weißrübe
Weizengras
Wilde Kräuter
Wirsingkohl
Zucchini
Zwiebeln

Früchte
Avocado
Bananen, unreif
Grapefruit / Pampelmuse
Kokosnuss, frisch
Kirschen, sauer
Limette
Zitrone

Trockenobst
Aprikosen
Datteln
Feigen
Rosinen

Getreideprodukte & Hülsenfrüchte
Amaranth
Buchweizen
Chia
Dinkel
Hirse
Kamut
Kichererbsen
Quinoa

Eiweißprodukte
Molkeneiweiß
Sojaeiweiß
Tempeh
Tofu

Nüsse & Kerne
Fenchelsamen
Kreuzkümmelsamen
Kümmelsamen
Kürbiskerne
Leinsamen
Mandeln
Paranüsse
Sesamkörner
Sonnenblumenkerne
Weizenkerne

Fette & Öle
Avocadoöl
Borretschöl
Kokosnussöl
Leinsamenöl
Mandelöl
Nachtkerzenöl
Olivenöl, kaltgepresst extra nativ
Traubenkernöl

Gewürze / Kräuter
Alle frischen Kräuter (u.a. Basilikum, Koriander, Minze, Petersilie, Schnittlauch, Thymian)
Cayennepfeffer
Chili
Curry
Himalaya-Salz
Ingwer
Meersalz, organisches Salz
Senfkörner
Zimt

Getränke
Frischer Gemüsesaft
Hafermilch
Kräutertee
Mandelmilch
Reines (basisches) Wasser
Ungesüßte Sojamilch

Verschiedenes
Buchweizenmehl
Dinkelmehl
Hirsemehl
Kokosnussmilch, frisch
Sojamehl
Stevia (Süßungsmittel)

Früchte
Äpfel, grün
Ananas
Aprikosen
Bananen, reif
Birnen
Blaubeeren
Cranberry
Erdbeeren
Granatapfel
Hagebutten
Heidelbeeren
Himbeeren
Honigmelone
Johannisbeeren
Kirschen, süß
Mandarinen
Mango
Melonen
Mirabellen
Orangen
Papaya
Pfirsich
Pflaumen
Stachelbeeren
Trauben
Wassermelone

Getreideprodukte & Hülsenfrüchte
Buchweizennudeln
Brauner Reis
Dinkelnudeln
Haferflocken
Kidneybohnen
Limabohnen
Linsen
Mungobohnen
Sobanudeln
Sojabohnen
Vollkornbrot
Vollkornnudeln
Vollkornreis (Bio)
Weiße Bohnen
Wilder Reis

Nüsse
Haselnüsse
Macademianüsse
Pekannüsse
Pinienkerne
Walnüsse

Fisch
Frischer Süsswasserfisch

Fette & Öle
Canolaöl
Sesamöl
Sonnenblumenöl
Walnussöl

Süßungsmittel
Agavendicksaft
Apfeldicksaft
Birnendicksaft

Verschiedenes
Apfelessig

Tierische Produkte
Alle Wurstsorten
Alles Geflügel
Kalb
Lamm
Meeresfrüchte
Organfleisch
Rind
Salzwasserfisch
Schwein
Wildfleisch

Milchprodukte
Buttermilch
Eier
Homogenisierte Milch
Hüttenkäse
Joghurt
Käse
Quark
Sahne

Getreideprodukte
Donuts
Kaffeestückchen
Kekse
Mais-/Speisestärke
Muffins
Weißbrot
Weiße Pasta
Weißer Reis
Weißes Mehl

Nüsse
Cashewnüsse
Erdnüsse
Pistazien

Fette & Öle
Butter
Ghee
Maisöl
Margarine

Süssigkeiten
Ahornsirup
Backwaren
Eiscreme
Fruktose
Honig
Melasse
Milchzucker
Schokolade
Sirup
Süßstoffe
Weingummi
Zucker, weiß und braun

Würzmittel
Essig
Ketchup
Mayonnaise
Senf
Sojasauce

Getränke
Alkoholische Getränke
Bier
Energy Drinks
Fruchtsäfte, abgepackt
Grüner Tee
Kaffee
Kohlensäurehaltige Getränke
Likör
Schwarzer Tee
Wein

Verschiedenes
Fast Food
Fertiggerichte
Hefe
Mikrowellengerichte
Obst aus Dosen
Pilze

(Die Tabelle erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

DIE GROSSE BASEN-TABELLE
Zum Ausdrucken & Aufhängen

Säure-Basen-Tabelle

Die größte und umfangreichste Säure-Basen-Tabelle im Netz.

Einfach ausdrucken, aufhängen, Lebensmittel kontrollieren und entsäuern!

DIE BASEN-TABELLE

Sofort Downloaden - für nur € 3,47!


Bezahlung per PayPal:
Überweisen Sie €3,47 auf unser PayPal-Konto und Sie können die Tabelle im pdf-Format direkt im Anschluss herunterladen.


Je basischer die Ernährung, desto erfolgreicher werden natürlich auch die Ergebnisse hinsichtlich der Entsäuerung Ihres Körpers sein . Wenn es Ihnen am Anfang schwer fällt, Ihre Ernährung umzustellen, so versuchen Sie doch wenigstens den Anteil der säurebildenden Lebensmittel etwas zu verringern. Eine kleine Veränderung ist schließlich besser als keine, und ist immer noch ein erster Schritt, um der Übersäuerung in Ihrem Körper entgegen zu wirken.

Mehr über Symptome einer Übersäuerung

Wer sich hierbei Unterstützung holen möchte, kann auf hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, welche auf natürliche Weise Ihrem Körper dabei helfen können, seinen idealen pH-Wert zu erreichen und beizubehalten. Hervorzuheben sind hier die von Dr. Young entwickelten Produkte. Als Mikrobiologe und Ernährungswissenschaftler hat er über viele Jahre die Beziehung zwischen der Übersäuerung des Körpers und der Entstehung von Krankheiten untersucht. Seine Mission war und ist es, ein größeres Bewusstsein für die Notwendigkeit eines pH-Gleichgewichts im Körper zu schaffen, und entwickelte daher Produkte, welche dem Körper dabei helfen können, sich auf natürliche Weise zu entsäuern. Zwei dieser Produkte sind pH Miracle Greens und PuripHy.

Follow us on Facebook

Basische Lebensmittel-Tabelle

Die große basische Lebensmitteltabelle
Die große Basen-Tabelle zum Ausdrucken & Aufhängen für nur €3,47

14 Tage Basenkur

pH-Balance 14 Tage Basenkur Ebook
Die pH-Balance 14 Tage Basenkur - Frühjahrs-Aktion!!!
€10.90 nur €8,90!

Basische-Diät-Kurs:

Hier eintragen für den kostenlosen 5-teiligen Basische-Ernährungs-Kurs:

 

Basische Rezepte E-Books

Basische Rezepte E-Book Teil 2
Basische Rezepte E-Bücher
Frühjahrs-Aktion!!!
Hier klicken!

Basica Basenpulver

Basica Compact Basenpulver

Basischer Buch Tipp:

Buch Säure-Basen-Balance
Säure-Basen-Balance - GU Kompass

Basisches Wasser

Basisches Wasser

Sponsoren