Basische Rezepte

Basische Saucen/Dips: Basischer Auberginen Dip

Auberginen wirken basisch auf unseren Körper pH Wert und haben sehr wenige Kalorien (100g haben nur 25kcal), was sie nicht nur bei Basenfreunden, sondern auch bei kalorienbewussten Menschen sehr beliebt macht.

Außerdem enthalten Auberginen besonders viele Flavonoide, die das Immunsystem positiv unterstützen und bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen können. Hinsichtlich der Vitamine enthält die Aubergine Vitamin B1, B2 sowie Folsäure. Des weiteren helfen die löslichem Ballaststoff dabei, LDL-Cholesterin aus dem Körper zu spülen und Terpene sollen nach neusten Studien in der Lage sein, bestimmte Krebsarten zu verhindern.

Zutaten für 1 Schale:

  • 2 Auberginen
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • ¼ TL Kümmel
  • Eine (kleine) handvoll frische Petersilie, gehackt
  • 1 Chili (optional)
  • Meersalz und Pfeffer zum Abschmecken


Zubereitung:

Das Rezept ist sehr einfach. Man schneidet zunächst die Auberginen in 2 Hälften, sticht jeweils ein paar Mal mit der Gabel hinein und legt Sie dann auf ein Rost im vorgeheizten Backofen. Bei 180°C ca. für 30-40 min. backen, oder bis die Auberginen innen weich sind.

In der Zwischenzeit kann man schon mal den Knoblauch und die Petersilie klein hacken, sowie die Zitronen pressen. Wer es gerne scharf mag, kann auch schon mal die Chili in feine Würfel schneiden.

Sind die Auberginen fertig gebacken, diese zunächst abkühlen lassen. Dann mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausnehmen und in einen Mixer geben. Alle anderen Zutaten ebenfalls hinzufügen und für eine halbe Minute auf hoher Stufe mixen. (Wer keinen Mixer besitzt, kann auch alle Zutaten in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und gut miteinander vermengen).

Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Der Dip schmeckt auch super als Brotaufstrich zu basischem Brot oder als Dip zu frisch aufgeschnittenen Gemüse.

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte