Basische Rezepte

Basische Salat-Rezepte: Basischer Gemüse-Salat

Dieser leckere Salat mit Brokkoli und Avokado ist ebenfalls ideal für ein leichtes und gesundes Mittag- bzw. Abendessen!

Übrigens, Avokados enthalten 80 % Fett, machen dennoch nicht dick und liefern 6x mehr Energie als Zucker oder Proteine – und das ohne dabei den Körper mit Säuren zu belasten.

Selbstverständlich können noch weitere basische Gemüse je nach Belieben unter den Salat gemischt werden.

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 1 Avocado
  • 2 Möhren
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Tahini
  • Saft ½ Zitrone
  • 1 Prise Meersalz
  • Rohe Sesamsamen und Salatblätter zum Garnieren


Zubereitung:

Den Brokkoli, die Möhren, die Tomaten und die Hälfte der Avocado in kleine Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Dann den Knoblauch, den Zitronensaft, die Tahini-Paste sowie die andere Hälfte der Avocado in einen Mixer geben und solange auf hoher Stufe mixen bis ein cremiges Dressing entsteht.

Das Dressing unter das Gemüse mischen und alles gut miteinander vermischen.

Jeweils ein paar Salatblätter auf einem Teller ausbreiten, den Salat darauf geben und abschließend mit Sesamsamen bestreuen.

Fertig ist dieser leckere basische Gemüse-Salat!

Guten Appetit!

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte