Basische Rezepte

Basische Shakes/Smoothies: Grapefruit-Karotten-Shake

Wer nicht ganz so auf reine Gemüse-Shakes "steht", der mag sicherlich diesen basischen Saft - süß durch die Karotte, sauer durch die Grapefruit.

Karotten sind übrigens nicht nur basisch, sondern enthalten einen sehr hohen Anteil an Beta-Carotin, was nicht nur unheimlich wertvoll für die Sehkraft ist, sondern auch das Immunsystem stärkt.

Grapefruit ist zudem eine sehr vitaminreiche Frucht, welche den Cholesterinspiegel senken und Diabetes vorbeugen kann.

Zutaten für 1 Shake:

  • 2 Karotten
  • 1 Grapefruit
  • 100ml reines Wasser (am besten Basisches Wasser)
  • 3 Eiswürfel (am besten auch aus Basischem Wasser)
  • 2-3 Minzblätter (optional)


Zubereitung:

Die Karotten und die Grapefruit schälen und beides im Entsafter langsam pressen.

In eine Glas gießen und mit ca. 100ml Wasser verdünnen.

3 Eiswürfel hinzugeben.

Wer möchte, kann noch 2-3 Minzblätter fein hacken und auf den Shake streuen.

FERTIG!

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte