Basische Rezepte

Basische Shakes/Smoothies: Basischer Karottensaft

Wer nicht ganz so auf Avocado-Shakes "steht", der mag sicherlich diesen basischen Saft.

Auch für Anfänger der Basendiät ideal geeingnet, da dieser Drink etwas süßer als die meisten basischen Getränke ist.

Karotten sind übrigens nicht nur basisch, sondern enthalten einen sehr hohen Anteil an Beta-Carotin, was nicht nur unheimlich wertvoll für die Sehkraft ist, sondern auch das Immunsystem stärkt.

Wir wünschen viel Spass mit diesem leckeren basischen Shake!

Zutaten:

  • 3 Karotten
  • 1 mittelgroße Gurke
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 mittelgroße Rote Beete
  • Evtl. etwas Wasser (am besten Basisches Wasser) zum Verdünnen


Zubereitung:

Die Karotten, Gurke, Paprika, Tomaten und die rote Beete in Stücke schneiden und mithilfe eines Entsafters (oder Moulinette) zu einem Saft verarbeiten.

Gegebenfalls mit etwas Wasser (Basisches Wasser wenn vorhanden) verdünnen.

Wer mag kann noch Eiswürfel hinzugeben.

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte