Basische Rezepte

Basische Suppen: Würzige Karotten-Sellerie Suppe

Ideal im Winter als Vorspeise oder für Zwischendurch zum Aufwärmen.

Absolut basisch, lecker und auch für „Nicht-Basisch-Esser“ ein warmes Vergnügen...

Guten Appetit!

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 6 mittelgroße Karotten
  • 4 Stangen Sellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Liter Wasser (am besten Basisches Wasser)
  • 1 Prise Meersalz und Pfeffer zum Abschmecken


Zubereitung:

1. Zunächst die Karotten grob reiben und den Sellerie, die Zwiebel sowie den Knoblauch in kleine Stücke schneiden.

2. Die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch und dem Öl in einer Pfanne für einige Minuten leicht anbraten.

3. Dann das Currypulver hinzufügen und weitere 3-5 Minuten braten, dabei ständig rühren.

4. Anschließend die Karotten, den Sellerie sowie das Wasser hinzufügen und solange leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich gekocht ist.

5. Zu guter Letzt, die Suppe in einen Mixer geben und solange pürieren bis sie schön cremig ist.

6. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und sofort genießen.

Basisch Lecker!

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte