Basische Rezepte

Basische Hauptspeisen: Quinoa-Pasta Toskana

Ein leckeres basisches Hauptgericht, schmeckt auch "nicht-Basenessern". Für die Nudeln benutzen wir Quinoa-Nudeln aus dem Naturkostladen oder Bioladen. Wir wünschen viel Spaß mit diesem Rezept und natürlich Guten Appetit!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250g Quinoa-Nudeln
  • 250g Artischockenherzen, frisch oder tiefgefroren
  • 150g frische Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 3 EL frischer Basilikum
  • 30g Pinienkerne
  • 2 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 100ml hefefreie Gemüsebrühe
  • 1 Prise Meersalz und Pfeffer zum Abschmecken


Zubereitung:

1. Zunächst die frischen Artischocken vorbereiten und in reichlich gesalzenem Wasser, mit etwas Zitronensaft, etwa 35 bis 45 Minuten garen.
(Wie Artischocken am besten vor dem Kochen vorbereitet werden, kann man im Internet nachlesen oder bei Youtube anschauen. Wem das zu kompliziert bzw. zeitaufwendig ist, kann schock-tiefgekühlte Artischockenherzen verwenden.)

2. Die Pasta gemäß Packungsanleitung bissfest kochen.

3. In der Zwischenzeit die Artischocken-Tomaten-Sauce zubereiten: hierzu das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und zunächst die Pinienkerne mit dem klein geschnittenen Knoblauch und der in Ringe geschnittenen Schalotte etwa 3 Minuten andünsten.

4. Die Tomaten würfeln und dazu geben. Weiter dünsten.

5. Die Artischockenherzen (gar!) sowie den Basilikum ebenfalls hinzufügen, alles gut miteinander vermischen. Die Gemüsebrühe darüber giessen und erneut kurz dünsten.

6. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Nudeln servieren.

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte