Basische Rezepte

Basische Saucen/Dips: Italienisches Salat Dressing

Bei basischen Salatsaucen gilt: Am besten kaltgepresstes extra natives Olivenöl benutzen; nie Essig, sondern frisch-gepressten Zitronsaft verwenden und alle Kräuter sollten am besten immer frisch sein.

Zutaten (ergibt etwa 200 ml Dressing):

  • 100 ml frischer Zitronensaft
  • 75 ml ungesüsster Apfelsaft
  • ½ Teelöffel klein gehackte Zwiebeln
  • Jeweils ½ Teelöffel frischer klein gehacker Oregano / Basilikum / Thymian und Rosmarin
  • 2 Teelöffel Wasser (am besten: Basisches Wasser)


Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Wer möchte kann natürlich noch weitere Kräuter hinzufügen bzw. weglassen und auch klein gehackter Knoblauch macht sich in der Sauce ganz gut!

Viel Spass mit diesem Rezept!

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte