Basische Rezepte

Basische Suppen: Rohe Tomatensuppe (Gazpacho)

Ob als Vorspeise oder Hauptgericht, Suppen sind lecker, gesund und leicht zuzubereiten, vor allem wenn Sie roh sind.

Gazpacho ist eine spanische kalte Suppe aus ungekochtem Gemüse. Die Hauptzutaten sind meist Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Gurken, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Wasser bzw. Gemüsebrühe, wobei die eine Hälfte des Gemüses püriert wird, während die andere Hälfte in feine Würfel geschnitten wird. Die Konsistenz kann nach Belieben sehr dünn bis sämig sein, je nachdem wieviel die Suppe verdünnt wird.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300g frische Tomaten
  • ½ rote Paprika
  • ½ kleine Salatgurke
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200ml hefefreie Gemüsebrühe
  • 1 EL kaltgepresstes extra natives Olivenöl
  • Etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Optional: 1 kleine Chilischote
  • Nach Belieben noch mit etwas Wasser verdünnen (am besten basisches Wasser)


Zubereitung:

1. Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden.

2. Nun die Hälfte der Tomatenwürfel zusammen mit dem Knoblauch, der Chili (optional), dem Öl sowie der Gemüsebrühe in einen Mixer geben und auf hoher Stufe alles gut miteinander vermischen.

3. Nun die restlichen Gemüsewürfel sowie die pürierte Suppe gleichmässig auf zwei Schüsseln verteilen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. noch mit etwas Wasser verdünnen.

4. Die Suppe für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen bevor Sie serviert wird.

Fertig! Viel Spass mit dieser leckeren basischen Suppe!

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte