Basische Rezepte

Basisches Frühstück: Vollkornmüsli mit Nüssen

Ein weiteres leckeres basisches Frühstück, das Sie richtig gut in den Tag starten lässt. Die Hafermilch finden Sie in jedem Reformhaus, bei DM oder bei Alnatura. Und daran denken: umso reifer die Banane umso säurebildender wird sie, da sie mehr Zucker enthält.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 125g Vollkornmüsli ohne Zucker
  • 2 EL Pekannüsse, grob gehackt
  • 200ml Hafermilch (ungesüßt)
  • 1 Banane, unreif
  • 1 TL Apfeldicksaft
  • 100ml frisch gepresster Grapefruitsaft


Zubereitung:

1. Vollkornmüsli mit Dicksaft, Grapefruitsaft und Hafermilch vermischen.

2. Banane in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Pekan-Stückchen auf dem Müsli verteilen.

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte