Basische Rezepte

Basische Brot-Rezepte: Basisches Kürbis-Brot

Viele unserer Besucher fragen immer wieder nach weiteren leckeren basischen Brotrezepten. Neben unseren sehr beliebten Brotrezepten Liebliches Dinkelbrot und Pikantes Dinkelbrot freuen wir uns, nun auch ein basisches Kürbisbrot-Rezept auf unserer Seite zu veröffentlichen.

Wir wünschen allen ein frohes Backen!

Zutaten für 1 Brot:

  • 1 kleiner Kürbis
  • 300g basisches, glutenfreies Mehl, z.B. Marroni-Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Olivenöl oder Flachsöl
  • 75ml Wasser (am besten basisches Wasser)
  • 1 Teelöffel Meersalz oder organisches Salz


Zubereitung:

1. Den Ofen auf 200˚C vorheizen. Dann den Kürbis auf einem Blech für ca. 45min. backen. Er sollte nun weich sein. Auf dem Blech für mindestens eine halbe Stunde abkühlen lassen.

2. Dann die Haut abtrennen und den Strunk sowie die Samen entfernen. Das Kürbisfleisch in eine Schüssel geben und zu einem Brei zerstampfen. Dann alle Zutaten hinzufügen und gut vermischen.

3. Dann die Kürbismasse auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche gut durchkneten, evtl. noch etwas Wasser hinzugeben. Anschließend zu einem Brotlaib formen, oben mit einem Messer ein X einritzen und dann auf einem mit Öl bestrichenem Blech für etwa 35-40min bei 170˚C backen.

(Tipp: Das Brot ist fertig, wenn ein hohler Ton erklingt wenn man drauf klopft.)

Und fertig ist das leckere basische Kürbisbrot. Wir wünschen Guten Appetit!

 

Weitere leckere basische Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht

Sie wissen nicht, welche Nahrunsmittel basisch bzw. säurebildend sind? Schauen Sie doch auf unsere basische Lebensmitteltabelle.

Unser Balance-pH

E-Book Paket

Seit 2020 verkaufen wir unsere über die Jahre entwickelten E-Books als Komplett-Paket - so haben Sie alle Informationen und Ressourcen, die Sie für einen optimalen Start in die basische Ernährung benötigen.

130+

Rezepte